Trockener Saperavi aus dem Anbaugebiet Mukuzani

 

Herkunft & Herstellung:

Dieser appellationskontrollierte, trockene Rotwein aus dem Hause Chelti wird aus speziell ausgewählten Saperavi-Trauben gekeltert, die auf Sand-Kies-Boden in der Mikroklimazone Mukuzani in Kachetien, Ost-Georgien, gedeihen. Die Gärung und Reifung durchläuft der Wein im Eichenfass.

 

Dieser Wein ist vegan und wurde ausschließlich mit Naturhefen hergestellt.

 

Eigenschaften:

Das Aroma des Mukuzani 2017 umfasst saftig-herbe Noten von reifen Kirschen, Mandeln und Vanille. Der feine Geschmack von Tanninen ist köstlich mit Noten von Eichenholz kombiniert. Ein langer Nachhall rundet den Genuss ab.

 

Servierempfehlung:

Bei einer Temperatur von 16-18 °C entfaltet dieser trockene Rotwein seine volles Aroma. Vor dem Genuss dekantieren und mindestens 30 Minuten atmen lassen.

 

Chelti – Georgischer Wein mit Tradition

 

Mukuzani 2017

Artikelnummer: 9845
12,00 €Preis